oabat-logo

Nutzungsbedingungen

Letzte Aktualisierung: 29.01.2020

Diese Nutzungsbedingungen beschreiben Ihre Rechte und Pflichten bei der Nutzung der Internet-Plattform www.oabat.de. Oabat bietet Ausbildungssuchenden die Möglichkeit, sich schnell und unkompliziert über Ausbildungsbetriebe aus ihrer Region zu informieren. Zu diesem Zweck haben Arbeitgeber die Möglichkeit, für ihr Ausbildungs- und Praktikumsangebot zu werben.

Unsere Webseiten richtet sich ausschließlich an Personen, die nach Praktikumsplätzen und/oder Ausbildungsplätzen suchen („Interessenten“) und an Personen und/oder Unternehmen, die Information über eigene Stellenangebote oder Stellenangebote Dritter veröffentlichen möchten („Nutzer“).

1 Vertragsgegenstand

Gegenstand dieser Nutzungsbedingungen ist die angebotene kostenlose Nutzung aller Dienste der Internet-Plattform
www.oabat.de
zum Suchen nach Praktikumsplätzen und/oder Ausbildungsplätzen.
Diese Dienste werden von der Oabat UG (haftungsbeschränkt) ("Oabat") angeboten.
Lediglich zur Vereinfachung werden nachfolgend sowohl Interessentinnen als auch Interessenten einheitlich in der männlichen Form als „Interessenten“ angesprochen.

2 Geltungsbereich

Zur Nutzung der Webseiten sind alle natürlichen Personen berechtigt. Ein Anspruch auf Nutzung besteht nicht.

Um die Angebote von Oabat nutzen zu können, die nicht allgemein zugänglich sind, ist eine Registrierung des Interessenten erforderlich. Der Interessent bestimmt im Rahmen der Anmeldung ein Passwort für seinen Account. Er ist verpflichtet, dieses Passwort geheim zu halten und nicht an Dritte weiterzugeben.
Ein Rechtsanspruch auf die Registrierung und die damit verbundene Nutzung der Dienstleistungen von Oabat ergibt sich hierdurch nicht. So hält sich Oabat insbesondere vor, die Registrierung des Interessenten ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Bis zur Vollendung des 16. Lebensjahrs bedarf es der Einwilligung der Erziehungsberechtigten, damit der Interessent unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen kann.
Der Interessent verpflichtet sich, die im Rahmen der Registrierung abgefragten Daten, insbesondere zur Angabe seiner gültigen Emailadresse und für Kontrollzwecke seines Geburtsdatums wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben.

Der Interessent hat die Möglichkeit, sich jederzeit und ohne Angabe von Gründen, schriftlich, durch Anklicken des entsprechenden Buttons oder per Mail von der Nutzung des Dienstes abzumelden. Hierdurch werden sämtliche Daten in dem Profil des Interessenten gelöscht und das kostenlose Nutzungsverhältnis beendet.

Oabat behält sich vor, die Nutzungsbedingungen zu ändern. In einem solchen Fall wird Oabat den Interessenten über die Änderung der Nutzungsbedingungen unter Wahrung einer angemessenen Ankündigungsfrist informieren. Eine Zustimmung des Interessenten gilt als erklärt, wenn der Interessent ab Inkrafttreten der geänderten Nutzungsbedingungen seine Registrierung nicht auflöst und die angebotenen Dienstleistungen weiter nutzt.

3 Leistungen von Oabat

Auf den Webseiten von oabat.de haben Ausbildungsbetriebe die Möglichkeit, ihre Ausbildungsangebote zu bewerben. Dadurch wird Ausbildungssuchenden ermöglicht, auf den Webseiten von oabat.de nach Betrieben zu filtern und sich bei diesen zu bewerben.

Wir bestätigen weder die Richtigkeit noch die Vollständigkeit von Stellenausschreibungen oder anderen von einem Nutzer übermittelten Daten. Dies gilt unter anderem für die Identität des Arbeitgebers oder Nutzers. Oabat ist für Inhalt oder Verfügbarkeit von Stellenbeschreibungen weder verantwortlich noch haftbar zu machen.

Interessenten haben die Möglichkeit, sich durch die zur Verfügung gestellten Formulare bei Arbeitgebern zu bewerben.
Die in Bewerbungsformularen übermittelten Daten werden auf direktem Wege per E-Mail an die Ausbildungsbetriebe übermittelt.

Oabat ist nicht für die Inhalte der Bewerbungsformulare oder der Bewerbungsfragen des Ausbildungsbetriebs verantwortlich und übernimmt keine Garantie dafür, dass der Ausbildungsbetrieb Ihre Bewerbung erhält oder dass Sie Nachrichten vom Ausbildungsbetrieb erhalten.
In weitere Entscheidungs- oder Bewerbungsprozesse der Ausbildungsbetriebe ist Oabat nicht miteinbezogen.

4 Pflichten des Nutzers

Der Interessent wird im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienstleistungen von Oabat ausschließlich wahrheitsgemäße und vollständige Angaben machen.
Der Interessent ist selbst für den Inhalt der Daten und Informationen über seine Person verantwortlich. Der Interessent wird keinen Account bei Oabat anlegen, die darauf ausgerichtet sind, Oabat zweckwidrig zu nutzen.

Der Interessent versichert, dass er die Dienstleistungen von Oabat und auch die über oder von Oabat erhaltenen Informationen über Nutzer nicht zu kommerziellen Zwecken, sondern nur im Rahmen dieser Nutzungsbestimmungen verwendet. So ist insbesondere das Speichern und Weitergeben von personenbezogener Daten anderer Nutzer und Interessenten, sowie Verwendung der Daten auf Oabat für gewerbliche Adressenverwertung oder Verzeichniserstellung nicht gestattet.

Nutzer dürfen im Rahmen der Bewerbung ein Foto hochladen und teilen. Sie versichern, dass sie alle für die Nutzung des betreffenden Fotos erforderlichen Rechte haben und welches ausschließlich ein Bild von ihnen zeigt.

5 Gewährleistung

Oabat gestattet gegenüber den Interessenten eine unentgeltliche Nutzung der Dienstleistungen von Oabat und seiner Inhalte, soweit diese für die unentgeltliche Nutzung bereitgestellt werden.
Oabat übernimmt deshalb keine Gewährleistung gegenüber Interessenten im Hinblick auf die Verfügbarkeit von oabat.de sowie für etwaige Mängel bei oder anlässlich der Nutzung der Dienstleistungen.

6 Haftung

Oabat haftet unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes. Für leichte Fahrlässigkeit haftet Oabat nur bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit von Personen sowie im Falle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflicht). Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schäden, mit deren Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten der Erfüllungsgehilfen von Oabat.

7 Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, in diesem Fall an Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung einer Regelung zuzustimmen, die dem ausdrücklichen oder mutmaßlichen Willen der Parteien unter Berücksichtigung des wirtschaftlichen Zwecks der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung am nächsten kommt. Vorstehendes gilt entsprechend bei Lücken im Vertrag.

Auf diesen Vertrag ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar. Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.

Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, Passau.

Verantwortlich für diese Dienstleistungen ist die Oabat UG (haftungsbeschränkt) mit dem Sitz in Fürstenstein, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Passau unter HRB 10474, geschäftsansässig Bahnhofstrasse 15, 94538 Fürstenstein.