Stadt Regensburg
Ausbildung / Praktikum
Erzieher/-in

m|w|d

Roter Herzfleck 2, Regensburg

pädagogik
erziehung
kinder
kindergarten
spaß

Was Du lernen wirst:

Die praxisintegrierte Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/in besteht zu 50 % aus dem theoretischen Teil an einer Fachakademie für Sozialpädagogik und zu 50 % aus dem praktischen Teil in einer städtischen Kindertagesstätte. Im ersten Ausbildungsjahr findet der Praxisteil in einem städtischen Hort, im zweiten Jahr in einem städtischen Kindergarten und im dritten Jahr in einer Krabbelstube oder in einer Krippe der Stadt Regensburg statt. Nähere Informationen findest du unter: https://www.regensburg.de/rathaus/karriere-und-ausbildung/ausbildung-und-duales-studium/ausbildung-bei-der-stadt-regensburg/praxisintegrierte-ausbildung-pia-zum-staatlich-anerkannten-erzieher-m-w-d-ehemals-optiprax
64f068727fe76

Wie Dein Alltag aussehen wird

"PiA" bietet die Möglichkeit innerhalb von drei Jahren den Erzieher-Beruf zu erlernen. Dabei können durch die intensive Praxistätigkeit und Betreuung in den städtischen Kindertageseinrichtungen während der berufspraktischen Phasen die erlernten Inhalte des fachtheoretischen Unterrichts an der Fachakademie für Sozialpädagogik optimal miteinander verknüpft werden.
64f0688f77b18

Was solltest Du mitbringen?

Einstellungsvoraussetzungen: • Zulassung durch die Fachakademie für Sozialpädagogik (Fachakademien, die die praxisintegrierte Ausbildung anbieten: Fachakademie Regensburg, staatliches BSZ Regensburger Land, Döpfer Schulen in Schwandorf (https://be-caritas.de/ausbildung-schule/fachakademie-regensburg-sf/ oder https://bszrl.de/index.php/pia-ausbildung/ oder https://www.doepfer-schwandorf.de/ausbildung/ausbildung/erzieher-praxisintegrierte-ausbildung/) die Zulassung der Fachakademie kann ggf. auch noch nachgereicht werden.) • allgemeine Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife und einen Nachweis über mindestens 200 Zeitstunden • Mittleren Schulabschluss und eine einschlägige berufliche Vorbildung durch - eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem sozialpädagogischen, pädagogischen, sozialpflegerischen, pflegerischen oder rehabilitativen Beruf mit einer Regelausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren oder - eine abgeschlossene Berufsausbildung mit einer Regelausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren und einen Nachweis über mindestens 200 Zeitstunden Tätigkeit in einer sozialpädagogischen Einrichtung bis zum Ausbildungsstart oder - erfolgreich abgeschlossenes bzw. bis spätestens Ausbildungsbeginn abgeschlossenes sozialpädagogisches Seminar oder ein erfolgreich abgeschlossenes sozialpädagogisches Einführungsjahr an einer Fachakademie für Sozialpädagogik (nur bei einem Schulplatz an den Döpferschulen Schwandorf möglich)

Was Du noch unbedingt wissen solltest:

Verpasse ab jetzt keine freien Ausbildungsstellen mehr mit unserem Jobnewsletter! https://www.regensburg.de/rathaus/karriere-und-ausbildung/aktuelle-stellenangebote/job-newsletter
64f069c1ae2a0
Wer
mind. Fachabitur
Wo
Roter Herzfleck 2, Regensburg
Dauer
3 Jahre
Beginn
01.09.2025
Gehalt
1340€ - 1503€

Noch unsicher?

"Du hast Fragen oder möchtest den Beruf ausprobieren?"

Ansprechpartner Stadt Regensburg: Martina Ludwig
Frau
Martina Ludwig
Antwortet in < 4h

Du willst zu uns?

Bewirb dich im Chat
Wann möchtest du deine Ausbildung starten?

Praktikum

Gerne kannst Du Dich bei uns auch für ein Praktikum bewerben.  Sende uns hierzu einfach Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und Deinen Wunschzeitraum an praktikum@regensburg.de .

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! :)
SMDMDFS

Wie gut gefällt dir
dieser Beruf?

Emoji-Stellenbewertung 5

Du kannst deine Bewertungen
in deinen Favoriten ansehen und
dich später entscheiden.

wir nutzen