Schörghuber Spezialtüren KG
Ausbildung / Praktikum
Tischler/-in - Schreiner/-in

m|w|d

Neuhaus 3, Ampfing

schreiner
maschinen
arbeitenmitholz
ampfing
jahrdorf

Wie Dein Alltag aussehen wird

"Um 6.30 Uhr beginnt mein Arbeitstag, derzeit im Furnierraum. Nachdem ich den PC gestartet haben und alle notwendigen Programme geöffnet habe, kontrolliere ich das Furnier. Es wird sortiert, nach Fehlern untersucht und bei Bedarf repariert. Hinzu kommen andere Arbeiten wie z. B. das Zusammensetzen der Furnierblätter, das Bauen von Rahmenfurnieren oder andere kleine Tätigkeiten. Regelmäßig überprüfe ich den Erhalt von E-Mails, buche erledigte Aufträge im System aus und nehme Lieferungen entgegen. Um 15.45 Uhr endet mein Arbeitstag nachdem ich alle Computer und Maschinen ausgeschaltet habe." Alexandra, Auszubildende zur Schreinerin, 3. Ausbildungsjahr

Was Du lernen wirst

Im ersten Ausbildungsjahr zum Schreiner besuchst Du an fünf Tagen in der Woche die Berufsschule in Mühldorf. Während diesem Berufsgrundschuljahr (BGJ) erlernst Du die praktischen und theoretischen Grundfertigkeiten eines Schreiners. Außerdem bist Du in den vier Praktikumswochen bei Schörghuber eingesetzt und kannst dein Wissen bereits umsetzen. Im zweiten und dritten Ausbildungsjahr zum Schreiner bist Du in der Produktion und in der Ausbildungswerkstatt eingesetzt. Die Berufsschule besuchst Du einmal pro Woche. Während der kompletten Ausbildungszeit nimmst Du an der überbetrieblichen Lehrlingsausbildung der Handwerkskammer teil, dies sind z.B. Maschinen- und Oberflächenkurse. Im Detail: - Durchführung von mindestens zwei Projektarbeiten von der Zeichnung am Computer bis zum oberflächenfertigen Werkstück - Schneiden, hobeln, verleimen und fräsen von Profilholzrahmen und Vollholzelementen - Schleifen und Lackieren in der Lackierabteilung - Montieren und Fräsen von Beschlägen - Oberflächenbeschichten mit Furnieren und Schichtstoffen - Erstellen und verleimen von Türrohlingen - Stanzen, zusammensetzen und kontrollieren von Furnierdecks - Schneiden und Fräsen von einzelnen Werkstücken - Unterweisungen in allen schreinertypischen Maschinen (Kreissäge, Fräse, Hobelmaschine, Schleifmaschinen, Bohrmaschinen)

Jetzt NEU: Ausbildung Schreiner m/w/d in Jahrdorf

Starte Deine Ausbildung zum Schreiner auch an unserem Zweitwerk in Jahrdorf bei Passau! - Berufsschule im Blockunterricht in Waldkirchen - Azubiaustausch mit Ampfing (d.h. du bist für 3-4 Wochen zum Lernen und Arbeiten im oberbayrischen Ampfing
Wer
mind. Mittelschule - Quali
Wo
Neuhaus 3, Ampfing
Dauer
3 Jahre
Beginn
01.09.2024
Gehalt
700€ - 1130€

Noch unsicher?

"Du hast Fragen oder möchtest den Beruf ausprobieren?"

Ansprechpartner Schörghuber Spezialtüren KG: Franziska Forster
Frau
Franziska Forster
Antwortet in < 8h

Du willst zu uns?

Bewirb dich im Chat
Wann möchtest du deine Ausbildung starten?

Praktikum

Gerne würden wir Dich persönlich kennenlernen. 
Am besten eigenet sich dafür ein einwöchiges Schnupper-Praktikum.

Hier lernst du den Beruf bei uns kennen und kannst dich mit den Lehrlingen austauschen.
Wähle deinen Wunschtermin und wir melden uns bei dir!
SMDMDFS

Wie gut gefällt dir
dieser Beruf?

Emoji-Stellenbewertung 5

Du kannst deine Bewertungen
in deinen Favoriten ansehen und
dich später entscheiden.

wir nutzen