Zur Firma
Ausbildung

Medientechnolog(e)/-in Druck (m/w/d)

#
maschinen
#
verpackung
#
teamarbeit
#
gestaltung
#
farben

Beginn: 01.09.2023

Dauer: 3 Jahre

Ort: Siemensstraße 4, 84109 Wörth an der Isar

Schulabschluss: Hauptschulabschluss

Dein Gehalt

1. Ausbildungsjahr: 920 €

2. Ausbildungsjahr: 1004 €

3. Ausbildungsjahr: 1078 €

Wie Dein Alltag aussehen wird

Die Ausbildung aus Sicht eines ehemaligen Azubis:

"Hallo,
mein Name ist Florian und ich bin 25 Jahre alt. Im September 2010 habe ich meine Ausbildung zum Medientechnologen Druck beim Papierwerk Landshut Mittler begonnen und im Juli 2013 erfolgreich abgeschlossen. Ich mache derzeit nebenberuflich meinen Industriemeister und bin bereits jetzt stellvertretender Druckereileiter sowie Ausbilder des Bereichs Druck. 
Wie du also siehst, setzt unser Unternehmen klar auf den eigenen Nachwuchs!

Aber nun erstmal alles von Anfang an:
Zu Beginn deiner Ausbildung bei plm bekommst du in einem einwöchigen Betriebsdurchlauf die Möglichkeit, alle Abteilungen und Kollegen kennenzulernen um dich schneller zurechtzufinden und einzuleben. Anschließend beginnt deine Einführung in den Bereichen Schneiden und dem Farblabor sowie in deinem späteren Hauptbereich, der Druckerei.

In unserem Farblabor vermittelt man dir, wie man anhand eines Kundenmusters eine neue Druckfarbe entwickelt, die exakt der Vorlage entspricht. Alle für den Druck benötigten Farben und Werkzeuge werden ebenfalls hier vorbereitet.

In der Druckerei angekommen siehst du, dass Farbe nicht gleich Farbe ist. Du lernst wie man die hochmodernen Druckmaschinen bedient und einstellt, um die Farbvorlage exakt wiederzugeben. Ebenfalls bist du für die Überwachung des gesamten Druckprozesses zuständig um so die Qualität des Endproduktes zu jeder Zeit sicherzustellen. Ein gutes Farbempfinden und Interesse am eigenständigen Arbeiten sind hierbei von großem Vorteil.

So nun genug von mir, jetzt noch eine Frage an dich: 
//BEREIT für eine packende Zukunft?"

Was Du noch unbedingt wissen solltest

Weiterbildungsmöglichkeiten:
- Drucktechniker
- Industriemeister Digital und Print
- BOS
- Studium

Berufsschule:
BSZ Alois Senefelder, München
- 1. Lehrjahr: 2x/Woche
- 2./3. Lehrjahr: 1x/Woche

Dein Ausbilder

Günter Zöttl

Unsere Vorteile

Mitarbeit an realen Projekten

Ausbildungsplatz mit Zukunft

eigene Ideen verwirklichen

jahrelange Erfahrung als Ausbildungsbetrieb

vergünstigtes Mittagessen und kostenloses Wasser

Was Du lernen wirst

Drucker/-innen stellen ein- und mehrfarbige Drucksachen her. Sie bereiten den Druck vor, drucken an und steuern bzw. kontrollieren den Druckprozess. Während der ersten beiden Ausbildungsjahre erwerbern die Auszubildenden aller Fachrichtungen die gleichen Fertigkeiten und Kenntnisse.
Im dritten Ausbildungsjahr erfolgt die Vertiefung des Wissens in der jeweiligen Fachrichtung. Bei diesem Beruf spielt Sorgfalt und Genauigkeit eine sehr große Rolle. Wichtig ist diese Eigenschaft zum Beispiel beim Überprüfen und Steuern der Farbtonwerte bzw. Korrigieren der Farb- und Druckqualität.

Schwerpunkte der Ausbildung
- EDV-gestützte Maschinensteuerung
- Farbsteuerung und Mischen von Farben
- Maschinentechnik
- Metallverarbeitung
- Drucken
- Fachunterricht: Druckverfahren, -formen, Bedruckstoffe, EDV
- Fachrechnen: Druckkraft, Strom, Nutzenberechnung

Was Du mitbringen solltest

gutes Sehvermögen
Interesse an Technik
Physik und Chemie
Du hast Fragen?
Lerne deinen Ansprechpartner im Unternehmen kennen und stelle direkt Fragen.

Frau Claudia Reindl

Was möchtest du über die Ausbildung wissen?

Schreibe eine Nachricht ...