Zur Firma
Ausbildung

Süßwarentechnolog(e)/-in (m/w/d)

#
schokolade
#
produktion
#
maschinen
#
lebensmittel
#
qualität

Beginn: 01.09.2021

Dauer: 3 Jahre

Ort: Altdorfer Straße 10, 84030 Landshut

Schulabschluss: Hauptschulabschluss

Dein Gehalt

1. Ausbildungsjahr: 875 €

2. Ausbildungsjahr: 1009 €

3. Ausbildungsjahr: 1125 €

Wie Dein Alltag aussehen wird

Hier ein Überblick der täglichen Aufgaben, die auf Dich warten:
•	Wareneingangsprüfungen der eingehenden Rohstoffe
•	Qualitätskontrollen im Labor 
•	Herstellen von Schokoladenmassen und Füllungen
•	Erste Erfahrungen im Bedienen von Großanlagen
•	Temperieren von Schokolade in unserer Produktentwicklung

Was Du noch unbedingt wissen solltest

2x6 oder 3x4 Wochen Blockunterricht pro Ausbildungsjahr an der Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft in Solingen (NRW). 
Hier wird Dir das theoretische Wissen rund um die Süßwarentechnologie beigebracht. 
Auch bietet die Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenwirtschaft ein vielfältiges Freizeitangebot. Für Verpflegung und Unterkunft ist ebenfalls gesorgt. 
Du darfst während der Ausbildung so viel Schokoladen essen, wie Du magst. 

Einsatzmöglichkeiten nach der Ausbildung: 
• In der Produktion als Maschinen- und Anlagenführer
• In der Qualitätssicherung 
• In der Produktentwicklung

Dein Ausbilder

Daniel Fiedler

Ich habe meine Ausbildung zum Süßwarentechnologen bei der Firma Brandt Schokoladen GmbH + Co. KG absolviert. Nach meiner Weiterbildung zum Meister bin ich heute in der Produktion als Schichtkoordinator tätig. Aber auch bei der Ausbildung der Süßwarentechnologen unterstütze ich gerne.

Unsere Vorteile

Attraktive Vergütung

Urlaubs-/Weihnachtsgeld, betriebl. Altersvorsorge

Kostenloser Firmenparkplatz

Werksverkauf für Mitarbeiter

Vergünstigte Mittagsverpflegung in unserer Kantine

Was Du lernen wirst

Liebst Du Schokolade und bist interessiert, wie diese hergestellt wird? Dann bist Du bei uns genau richtig!
Du kannst Dich auf folgende Inhalte in Deiner Ausbildung freuen: 

•  Wareneingangsprüfungen der eingehenden Rohstoffe
•	Qualitätskontrollen im Labor 
•	Herstellen von Schokoladenmassen und Füllungen
•	Erste Erfahrungen im Bedienen von Großanlagen
•	Temperieren von Schokolade in unserer Produktentwicklung
•  Bedienen von Anlagen, Erkennen von Störungen, 
    nachhaltige Behebung und Dokumentation der prozess- und qualitätsrelevanten Daten 
•  Spezielle Kenntnisse in der sensorischen Prüfung von Schokolade

Was Du mitbringen solltest

Spaß an der Herstellung von Schokolade
Handwerklich geschickt/Begeisterung für Maschinen
Zielstrebig, kreativ und schnelle Auffassungsgabe
Du hast Fragen?
Lerne deinen Ansprechpartner im Unternehmen kennen und stelle direkt Fragen.

Frau Friederike Freygang

Was möchtest du über die Ausbildung wissen?

Schreibe eine Nachricht ...