Zur Firma
Ausbildung

Straßenbauer/-in (m/w/d)

#
straßen
#
asphalt
#
bau
#
maschinen
#
pflaster

Beginn: 01.09.2021

Dauer: 3 Jahre

Ort: Sachsenring 11c, 94315 Straubing

Schulabschluss: Hauptschulabschluss

Dein Gehalt

1. Ausbildungsjahr: 890 €

2. Ausbildungsjahr: 1230 €

3. Ausbildungsjahr: 1495 €

Wie Dein Alltag aussehen wird

Was macht eine Straßenbauerin, ein Straßenbauer?
Als Straßenbauerin, Straßenbauer bist du vom Untergrund bis zur Oberfläche einer Straße mitten dabei und verbindest durch deine Arbeit Menschen miteinander. Du erstellst den Unterbau von Straßen und Plätzen, verlegst Pflaster und führst Erdarbeiten aus. Das Sichern von Baugruben und Gräben oder die Durchführung von Vermessungsarbeiten mit moderner Messtechnik fallen ebenfalls in deinen vielfältigen Aufgabenbereich. Bei deiner Arbeit kommen moderne Baugeräte zum Einsatz und nehmen dir schwere körperliche Arbeit ab. Als Straßenbauerin, Straßenbauer verlegst du Bordsteine, baust Bürgersteige und Entwässerungsrinnen, verlegst Natursteinpflaster und Betonpflaster und baust zudem Asphalt ein. Wer kann schon von sich behaupten, eine Straße gebaut zu haben, über die täglich Tausende Autos fahren?

Was Du noch unbedingt wissen solltest

Bei STRABAG als führende Straßenbaugesellschaft hast du die Möglichkeit, eine große Bandbreite an Einsatzgebieten und Baustellen kennenzulernen. Wo liegen deine Stärken? Bewirb dich jetzt und werde Teil unseres Teams!

Du kannst deine Ausbildung in Straubing, Bogen oder Dingolfing absolvieren!

Dein Ausbilder

Max Dietl

Unsere Vorteile

Ausbildung mit Zukunft (Übernahme nach Ausbildung)

People First - Konzept (MA stehen an 1. Stelle)

Wir fördern aktiv deine Karriere

Hohe Qualität der Ausbildung (2019 bester Azubi D)

Marktführer im Verkehrswegebau Deutschland

Was Du lernen wirst

Deine Ausbildung im Überblick -
das lernst Du bei uns

Straßen und Wege leiten uns unser Leben lang. Egal, ob wir auf der Autobahn unterwegs sind oder in der Fußgängerzone shoppen – all diese Flächen müssen ständig gepflegt, saniert oder erweitert werden. Als Straßenbauerin bzw. Straßenbauer bist Du mittendrin. Du erstellst den Unterbau von Straßen und Plätzen, verlegst Pflaster und verrichtest Erdarbeiten, u.a. mithilfe von Baumaschinen. Das Sichern von Baugruben und Gräben oder die Durchführung von Vermessungsarbeiten mit moderner Messtechnik fallen ebenfalls in Dein Aufgabengebiet. Außerdem erlernst Du die richtige Verwendung und Verarbeitung von verschiedenen Baustoffen sowie den Umgang mit Werkzeugen und Baugeräten.

Was Du mitbringen solltest

Freude an der Arbeit im Freien
Körperliche Fitness
Handwerkliches Geschick
Du hast Fragen?
Lerne deinen Ansprechpartner im Unternehmen kennen und stelle direkt Fragen.

Herr Rainer Irlesberger

Was möchtest du über die Ausbildung wissen?

Schreibe eine Nachricht ...