Zur Firma
Ausbildung

Berufskraftfahrer/-in (m/w/d)

#
lkwfahrer
#
berufskraftfahrer
#
trucker
#
vielfältig
#
unterwegs

Beginn: 01.09.2021

Dauer: 3 Jahre

Ort: Geheimrat-Rosenthal-Straße 110a, 95100 Selb

Schulabschluss: Qualifizierender Hauptschulabschluss

Wie Dein Alltag aussehen wird

Der Alltag des Berufskraftfahrers ist sehr abwechslungsreich - jeder Tag ist anders.
Du bist jeden Tag an einem anderen Ort und es warten immer wieder neue Herausforderungen auf Dich.
Auf Deiner jeweiligen Tour bist du Dein eigener Chef, solange Du Deine geladene Ware pünktlich und zuverlässig am richtigen Ort ab- oder auflädst.

Was Du noch unbedingt wissen solltest

Dir muss bewusst sein, dass Du (vorallem als ausgelernter Berufskraftfahrer) zwischen 3-5 Nächten im LKW übernachtest.
Du solltest also gerne unterwegs sein. 
Du kommst spätestens jeden Freitag zurück und verbringst jedes Wochenende zuhause. Darauf kannst Du Dich verlassen und 
das unterscheidet uns von anderen Speditionen.

Du bist bei uns nicht nur Fahrer, sondern präsentierst unser Unternehmen beim Kunden.

Sollte es mal Probleme geben, hast Du bei uns immer einen Ansprechpartner und wir versuchen die bestmögliche Lösung zu finden. Wir lassen Dich nicht im Stich und stehen hinter Dir! 

In der Presse wird der Beruf des Kraftfahrers oft negativ dargestellt. Vertrau uns und lass Dich vom Gegenteil überzeugen!
Denn ohne Lkw-Fahrer gäbe es weder eine wirtschaftliche Versorgung noch gefüllte Supermärkte,
Sprit für unsere Autos, Post und Pakete oder eine medizinische Versorgung.
Alle für uns selbstverständliche Dinge, egal in welchem Bereich des Lebens, bringt der Lkw.

Dein Ausbilder

Julia Spitzer

Unsere Vorteile

Familienunternehmen

Übernahme nach der Ausbildung

modnerner Fuhrpark

junges Team

Was Du lernen wirst

Der LKW ist dein Arbeitsplatz und Arbeitsgerät zu gleich. 
Zum Beruf des Berufskraftfahrers gehört weit mehr als das reine Fahren von LKW´s.

Um den LKW einwandfrei bedienen und fahren zu können, musst Du verstehen wie er funktioniert. 
Du bist viel unterwegs und musst im Notfall kleine Reparaturen am LKW selbstständig durchführen können. 
Daher wirst Du gleich am Anfang Deiner Ausbildung in unserer eigenen Werkstatt mit der Fahrzeugtechnik und den wichtigsten Grundlagen vertraut gemacht. 
Dir werden sämtliche Kenntnisse und Fertigkeiten zum Reparieren, Überprüfen und Warten der Fahrzeuge beigebracht.

Gleichzeitig machst Du in der Fahrschule deinen LKW-Führerschein (Führerscheinklasse CE). Die Kosten für den Führerschein übernehmen wir!

Wie Du die Fahrzeuge richtig be- und entlädst, die Ladung entsprechend sicherst oder Deine Touren planst, lernst Du in dem Du mit ausgebildeten Kollegen mitfährst und viel Erfahrung sammelst.

Parallel dazu wirst Du in der Berufsschule (Kulmbach) im Blockunterricht optimal auf den Berufsalltag vorbereitet.

Außerdem erhältst Du sowohl Einblicke in sämtliche Logistikaufgaben in unserem Betrieb, als auch in die Disposition der LKW´s. Die Disposition wird später Dein wichtigster Ansprechpartner auf Tour sein. 

Sobald Du Deinen Führerschein bestanden hast, darfst Du selbst ans Steuer und bekommst erste Touren zu geteilt.

Was Du mitbringen solltest

Technisches Verständnis
Flexibilität
Zuverlässigkeit/ Pünktlichkeit
Du hast Fragen?
Lerne deinen Ansprechpartner im Unternehmen kennen und stelle direkt Fragen.

Frau Julia Spitzer

Was möchtest du über die Ausbildung wissen?

Schreibe eine Nachricht ...