Ofen- und Luftheizungsbauer/-in
Zur Firma
Ofen- und Luftheizungsbauer/-in

Ausbildung
Ofen- und Luftheizungsbauer/-in (m/w/d)

#
ofenbau
#
feuerbändiger
#
feuerundflamme
#
handwerk
#
zukunft

Beginn: Nach Absprache

Dauer: 3 Jahre

Ort: Hügelauweg 10, 90579 Langenzenn

Schulabschluss: Hauptschulabschluss

Dein Gehalt

1. Ausbildungsjahr: 720 €

2. Ausbildungsjahr: 810 €

3. Ausbildungsjahr: 900 €

Wie Dein Alltag aussehen wird

Arbeitsbeginn ist um 7:00 Uhr in der Ausstellung. Dort wird mit dem Chef und den Kollegen die aktuelle Baustelle und deren Baufortschritt durchgesprochen. Anschließend gehts ins Lager, um das benötigte Material zu laden und dann wird auf die Baustelle gefahren. Montag - Donnerstag wird bis 16:30 Uhr gearbeitet und freitags ist ab 12 Uhr Feierabend.
Von Beginn bis Fertigstellung eines handwerklich gebauten Ofens vergeht meist eine Woche. Während dieser Woche sind jeden Tag neue Arbeitsschritte und Tätigkeiten zu erledigen, sodass es nie langweilig wird.

Dein Ausbilder

Hannes Osswald

Ofenbauer und Ingenieur für nachhaltige Gebäudetechnik.

Unsere Vorteile

Familiäres Betriebsklima

Faire und leistungsgerechte Bezahlung

Motivierte Ausbilder und Kollegen

Vielseitige Ausbildung

Übernahme nach der Ausbildung

Was Du lernen wirst

Der Ofen- und Luftheizungsbauer ist ein extrem vielseitiger Beruf. Mit Engagement und Interesse eignet man sich in der Ausbildung in fast allen Handwerksbereichen gute Kenntnisse an.
Grundsätzlich lernst du aus folgenden handwerklichen Bereichen etwas:
- Mauern und Stein-/Keramikbearbeitung
- Fliesen 
- Metallbearbeitung und Schweißen
- Verputzen
- Trockenbau
- Elektrik (Öfen mit elektrischer Steuerung oder ins Smart Home einbinden etc.)
--> Lehrgang zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten ist in der Ausbildung enthalten
- Heizungsbau (Öfen mit Warmwasseraufbeitung etc.)

Außerdem:
- Lesen und Erstellen von Bauplänen
- Kreativität wird gefördert

Was Du mitbringen solltest

handwerkliches Geschick/Interesse
Teamgeist und gepflegte Umgangsformen
Motivation