Zur Firma
Ausbildung

Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung (m/w/d)

#
programmieren
#
software
#
code
#
programmiersprachen
#
webentwicklung

Beginn: 01.09.2021

Dauer: 3 Jahre

Bewerbungsfrist: 12.05.2020 bis 15.08.2021

Ort: Franz-Larcher-Straße 4, 83088 Kiefersfelden

Schulabschluss: Mittlerer Schulabschluss

Dein Gehalt

1. Ausbildungsjahr: 950 €

2. Ausbildungsjahr: 1000 €

3. Ausbildungsjahr: 1050 €

Wie Dein Alltag aussehen wird

Unser Produkt Docusnap ist der Dreh- und Angelpunkt deiner Tätigkeiten. Hierfür lernst du in unserer Abteilung „Docusnap-Entwicklung“ die Konzipierung neuer und innovativer Features. Die ständige Weiterentwicklung unserer Software garantiert dir eine abwechslungsreiche Ausbildung. 

Unsere Software auf Herz und Nieren zu prüfen, Fehler zu finden, zu analysieren und zu beheben ist deine tägliche Challenge. 

Nachdem du dir zunächst mit Hilfe spielerischer Programmierprojekte und unserer internen Schulungen eine gute Basis an Wissen und Kompetenzen aufgebaut hast, wirst du Schritt für Schritt in unsere spannenden Projekte mit einbezogen, die darauf abzielen, Docusnap immer noch weiterzuentwickeln. 

Zu deinen Hauptaufgaben in der Ausbildung gehören:

•	Entwicklung von Software-Lösungen auf Basis von Microsoft-Technologien (C#, VB.NET, C++, etc.)
•	Entwicklung von Web-Lösungen (HTML, JavaScript, CSS, etc.)
•	Qualitätssicherung: Anwendungen testen und anpassen
•	Oberflächendesign

Was Du noch unbedingt wissen solltest

Wann beginnt meine Ausbildung?
Deine Ausbildung beginnt am 1. September. Dein erster Arbeitstag ist immer der erste Montag im September.

Wie lange dauert meine Ausbildung?
Alle Ausbildungen bei der itelio dauern regulär Jahre. 

Wie ist die Ausbildung bei itelio organisiert?
Deine Ausbildung absolvierst du bei uns an drei verschiedene Stationen:
In deiner Fachabteilung, in der Berufsschule und in der itelio-Ausbildungsakademie (iAA).
Im ersten Ausbildungsjahr starten alle itelio-Azubis zunächst in einer gemeinsamen Kennlernwoche. Hier lernst du Mitauszubildende und Mitarbeiter kennen, erfährst alles Wissenswerte über die itelio und deine Ausbildung. 
Danach wechselst du in deine Fachabteilung, wo du nach und nach die Arbeitsprozesse und das Tagesgeschäft kennenlernen wirst. Um dir den Einstieg zu erleichtern, stellen wir dir einen eignen Betreuer aus deiner Abteilung zur Seite: den Buddy. Er steht dir bei allen persönlichen und fachlichen Fragen zur Seite, hilft dir, deinen Aufgabenbereich, die Abteilung, die Firma und die Kollegen kennenzulernen. 
Theoretisches Wissen zu allen prüfungsrelevanten Fächern eignest du dir zudem in der Berufsschule an. Der Unterricht findet i. d. R. in Form von Blockunterricht (2-Wochen-Blöcke) oder Teilzeitunterricht (ein bis zwei Tage pro Woche) statt. Um dich für sämtliche ausbildungs- und firmenrelevanten IT-Basics zu rüsten, nimmst du, gemeinsam mit allen anderen Azubis, an unserem Schulungsprogramm in unserer internen Ausbildungsakademie teil. Hier lernst du nicht nur Fachliches, sondern wir bieten dir auch ein umfassendes „Soft-Skills-Training“: Ob Teamwork, Konfliktmanagement oder Telefon-Coaching: Wir machen dich fit für den itelio-Arbeitsalltag.

Wie lauten meine Ausbildungszeiten?
•	Ausbildungsdauer: 3 Jahre
•	Vollzeitausbildung
•	40 Stunden/Woche
•	8 Stunden/Tag
•	Mo – Fr 
•	8 Uhr - 17 Uhr 

Wieviel Urlaub habe ich?
Dir stehen von Anfang an 27 Urlaubstage pro Jahr zu. Am 24.12. und 31.12. haben wir grundsätzlich geschlossen. Fallen diese beiden Daten also auf deinen Werktag, hast du 2 freie Tage on Top. „Alte Hasen“ werden bei uns zusätzlich belohnt: Nach jeweils 5 Jahren und 10 Jahren Betriebszughörigkeit gibt’s noch mal einen Urlaubstag on top. 

Wer unterstützt mich während meiner Ausbildung?
Alle Mitarbeiter haben für die Azubis ein offenes Ohr und sind jederzeit ansprechbar. In der Ausbildung stellen wir jedem Azubi aber einen eigenen Betreuer, deinen Buddy, an die Seite, der dich in deiner Fachabteilung fachlich und sozial begleitet. In der itelio-Ausbildungsakademie lernst du von unseren Besten: itelio-Mitarbeiter schulen dich und die anderen Azubis in ihren jeweiligen Fachgebieten. Beim ergänzenden „Soft-Skills-Training“ greifen wir auch auf Dozenten aus namhaften Weiterbildungsinstituten zurück. 

Wo findet meine Ausbildung statt
Bei deiner itelio-Ausbildung handelt es sich um eine duale Ausbildung: Einen Teil der Ausbildung verbringst du bei uns im Betrieb, den anderen in der Berufsschule. 
Bei uns im Betrieb bist du die meiste Zeit in deiner Fachabteilung. Dort arbeitest du an deinem eigenen Arbeitsplatz, i. d. R. in einem Büro zusammen mit den anderen Azubis aus deinem Jahrgang. 
An ca. 12 Wochen pro Ausbildungsjahr besuchst du die Berufsschule.
Zusammen mit allen anderen Azubis des 1. Ausbildungsjahres nimmst du an unserem internen Schulungsprogramm der itelio-Ausbildungsakademie teil und lernst dort die wichtigsten IT-Grundlagen. 

Wie läuft die Bewerbung ab?
Bitte ausschließlich digital. Entweder du benutzt unser Bewerbungsformular, oder du schickst deine Unterlagen per E-Mail an Bewerbung@itelio.com.
Für eine schnelle Bearbeitung deiner Bewerbung bitten wir dich, alle Bewerbungsunterlagen möglichst in einer PDF-Datei zusammenzufassen.
Was?
•	kurzes Anschreiben (es muss kein separates Bewerbungsschreiben sein. Du kannst hierfür einfach eine E-Mail schreiben und Lebenslauf und Zeugnisse beifügen. wichtig ist uns hierbei vor allem eine Begründung, warum du die gewählte Ausbildung bei uns machen möchtest)
•	Lebenslauf
•	die letzten beiden Schulzeugnisse
•	Praktikums-/Arbeitszeugnisse, falls vorhanden
Bei wem?
Bitte sende deine Bewerbung zu Händen Frau Julia Doetsch. Julia ist im Personalmanagement tätig und außerdem die Ausbildungsbeauftragte der Fa. itelio. Bei Fragen rund um Bewerbung und Ausbildung kannst du sie jederzeit kontaktieren. Schreibe einfach eine E-Mail an Bewerbung@itelio.com oder ruf an: +49-8033-6978-0. Sei freut sich auf deine Fragen. 
Bewerbungsprozess
Spätestens zwei Tage nach Eingang deiner Bewerbung bekommst du von uns einen Empfangsbestätigung per E-Mail. 
Deine Bewerbung wird innerhalb von zwei Wochen geprüft. Danach entscheiden wir, ob wir dich näher kennenlernen möchten. Falls ja, dann bekommst du von uns eine Gesprächseinladung. Das Gespräch findet bei unserer Ausbildungsbeauftragten Julia Doetsch statt. 
Wenn beim Gespräch die Chemie stimmt und du überzeugen kannst, dass eine Ausbildung bei uns genau das richtige für dich ist, dann laden wir dich zum mehrtägigen Probearbeiten in deiner potenziell zukünftigen Fachabteilung ein. Hierbei lernst du neben den Abteilungskollegen auch andere itelio-Mitarbeiter und die Büroräume kennen. 
Das Probearbeiten entscheidet schlussendlich darüber, ob du einen unserer Ausbildungsplätze bekommst. 
Bewerbungstipps
•	desto früher, desto besser: Unser Auswahlverfahren für die Ausbildung beginnt schon immer ca. 12 – 14 Monate vor Ausbildungsbeginn
•	auf Vollständigkeit der Unterlagen und Angaben achten
•	dein Anschreiben sollte eine Begründung enthalten, warum du dich für eine IT-Ausbildung entschieden hast und warum du diese bei itelio machen möchtest
•	E-Mails regelmäßig checken

Unsere Vorteile

Von den Besten Lernen: Ausbildung von IT-Experten

Garantierte Übernahme bei erfolgreichem Abschluss

Arbeiten mit modernster IT-Technologie

Wir duzen jeden - sogar die Chefs ;-)

Slushy-Maschine im Sommer

Was Du lernen wirst

Als Fachinformatiker/in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwickelst und programmierst du Software und Anwendungen für den eigenen Betrieb oder für Kundenunternehmen. 
Du erweiterst betriebseigene Programme oder entwickelst neue Lösungen, die auf die eigenen betrieblichen Bedürfnisse bzw. die Kundenanforderungen zugeschnitten sind. 

Als Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung beherrschst du eine Vielzahl an Programmiersprachen, die inzwischen zum Einsatz kommen, um im jeweiligen Bedarfsfall das richtige Werkzeug für die Programmierung zur Hand zu haben. Du installierst Softwareanwendungen, nimmst sie in Betrieb und weist ggf. die Anwender in die Bedienung ein. 
Auch die regelmäßige Aktualisierung und Wartung, der IT-Support, ggf. auch Beratungsleistungen, z. B. bezüglich Fragen der IT-Sicherheit, können zu deinem Aufgabengebiet gehören.

Was Du mitbringen solltest

mathematisches & technisches Verständnis
strukturiertes & logisch-abstraktes Denken
Lernbereitschaft & Wissensdurst
Du hast Fragen?
Lerne deinen Ansprechpartner im Unternehmen kennen und stelle direkt Fragen.

Frau Julia Doetsch

Was möchtest du über die Ausbildung wissen?

Schreibe eine Nachricht ...