Gesundheitseinrichtungen des Bezirks Oberfranken - Berufsfachschule für Pflegeberufe am Bezirksklinikum Obermain

Kutzenberg, 96250 Ebensfeld

An unserer Berufsfachschule für Pflegeberufe in Kutzenberg legen Sie den Grundstein für eine weitreichende Karriere im Gesundheitswesen. Den Grundbaustein für eine Pflegegeneration mit wissenschaftlicher Denkweise, die sich mit einer Bezugspflege identifizieren kann und so ihren Beitrag zur individuellen Patientenversorgung leistet. Warum die Ausbildung in Kutzenberg ? In einem landschaftlich schönen Gelände erwarten Sie Kliniken der Somatik und Psychiatrie sowie Einrichtungen der Langzeitpflege. Wir sind eine staatliche Schule im öffentlichen Dienst, die jährlich einen Kurs (größtenteils) vor Ort ausbildet. Unsere Kooperationspartner erwarten Sie vor allem in der ambulanten Pflege, die Teil Ihrer Ausbildung sein wird. Ein modernes und kostengünstiges Wohnheim bietet Ihnen zudem die Möglichkeit direkt auf dem Klinikgelände zu wohnen. Wer bildet Sie aus? Ein gewachsenes Team mit qualifizierten und motivierten Lehrkräften, die ihre SchülerInnen in den Mittelpunkt stellen und Handlungskompetenz vermitteln. Zudem erfahren Sie intensive und individuelle Unterstützung auf den Stationen durch unsere PraxisanleiterInnen. Benefits: - Moderne Ausbildungsräume mit zeitgemäßer Technik. - Möglichkeit eines dualen Studiums in der Pflege (B.Sc.) in Kooperation mit der Wilhelm-Löhe-Hochschule Fürth. - Ausbildungsvergütung nach TVöD. - Kostenlose Mitarbeiterparkplätze. - Zuschuss in Höhe von 400 Euro für den Kauf eines Laptops. - Die Jahrgangsbesten eines Kurses erhalten eine Prämie in Höhe von 200 Euro. - i.d.R. kostenlose Klassen- und Abschlussfahrten sowie Exkursionen. - Hohe Übernahmemöglichkeiten mit einem unbefristeten Vertrag. - Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Unser Standort

96250 Ebensfeld, Kutzenberg

Du hast noch Fragen?

Schick uns gerne eine Nachricht