Montage des Torsions- und Biegeprüfstandes

Nachdem unsere Konstruktionsarbeiten abgeschlossen waren, begannen wir die ersten Teile unserer Torsions- und Biegeprüfung in unserer Lehrwerkstatt anzufertigen. Dafür haben wir an der konventionellen Drehmaschine, der Ständerbohrmaschine und an der Fräsmaschine gearbeitet. Zudem wurden Aluminiumprofile für den Rahmen der Prüfvorrichtungen zugesägt. Als letzten Arbeitsschritt haben wir die Vorrichtungen aus den gefertigten Teilen zusammengefügt. 

Der nächste Schritt ist das Testen unserer Prüfvorrichtungen, aber seht am besten selbst im nächsten Beitrag!