02.11.2020

Marcel im AKE Azubi Interview

Warum hast du dich für eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker bei AKE entschieden?
Ich habe AKE schon von meinem Onkel gekannt, der bei AKE in der Fertigung arbeitet. Nach meinem Praktikum bei AKE wusste ich gleich, dass ich Zerspanungsmechaniker werden möchte, weil mir die Aufgaben in dem Bereich viel Spaß gemacht haben.

Wie ist deine erste Zeit bei AKE abgelaufen?
Am ersten Tag wurden wir vom Geschäftsführer begrüßt, bekamen allgemeine Hinweise und eine Führung durch die Firma. In den nächsten Tagen sind wir gleich in die Grundausbildung gestartet, wo wir das Feilen, Bohren und Sägen an konventionellen Maschinen lernen. Wenn wir hier genügend Erfahrung gesammelt haben, dürfen wir zeitnah an die automatischen CNC Dreh- und Fräsmaschinen wechseln. Darauf freue ich mich auch schon!

Was macht dir bis jetzt am meisten Spaß?
Ich finde es schön, dass die Aufgaben abwechslungsreich sind und ich sehr genau arbeiten muss.

Vielen Dank für den Einblick in deine erste Zeit bei AKE, Marcel!