3. Baustellentag beim Ofenbau

Gestern ist unser Projekt wieder weiter voran geschritten.💪🏽
Einer der ersten Schritte war es, die am Vortag vorbereitete Rückenlehne zu montieren ( das Gewölbe Teil rechts, welches mit Karton-kantenschutz angeklebt ist).
Danach wurde die Ofenhülle aus den wärmespeichernden Schamotten weiter gemauert und parallel dazu die keramischen Züge. Durch diese Züge geht das heiße Abgas des Ofens hindurch und
gibt seine Wärme an den Schamott ab. Dieser speichert dann die Wärme und gibt sie über viele Stunden an den Raum ab, was eine sehr angenehme Beheizung des Zimmers begünstigt.
Heute gehts motiviert weiter 💪🏽🔨