2. Baustellentag beim Ofenbau

Heute ist unser Ofen ein weiteres Stück gewachsen.
Die Feuerung wurde mit speziellen Formsteinen gemauert, sodass ein robuster und langlebiger Brennraum entsteht. Auf dem Feuerraum ist ein großer „Wasserwärmetauscher“ aus Kesselstahl aufgesetzt, denn dieser Ofen kann einen Teil seiner Wärme in die Heizungsanlage einspeisen. So kann die überflüssige Wärme im gesamten Haus verteilt werden. 
Außerdem wurde die Rückenlehne aus Kacheln vorab auf einer Arbeitsplattform zusammengesetzt und wird morgen im Ganzen am Ofen montiert.
Freut euch auf morgen, da wird es einiges zu sehen geben!